play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
chevron_left
volume_up
chevron_left
  • cover play_arrow

    BOUNCER

  • play_arrow

    Demo Radio Rock Best rock music demo

  • play_arrow

    Demo Radio Nr.1 For New Music And All The Hits!

  • cover play_arrow

    Demo Radio Techno Top Music Radio

Eure Grüße
Tiim Danke für die geile Musik :) Celine Spielt ihr auch Rita Ora? 😍 Jennifer 🙀😜 Ihr spiel klasse Musik! Den ganzen Tag höre ich Bouncer
webradio internetradio bouncer chartradio

Corona hinterlässt Spuren in der Psyche von jungen Menschen- NEWSZONE

Vor allem für Jugendliche sind die Nachwirkungen der Pandemie belastend. Eine Studie zeigt, womit sie kämpfen müssen.

Für viele Schülerinnen und Schüler ist von heute auf morgen der Alltag komplett weggebrochen: Online-Unterricht, kein Kontakt mit Freunden, keine Routinen. Die aktuelle „Jugend in Deutschland“-Studie zeigt, dass viele junge Leute seither mit ihrer psychischen Gesundheit kämpfen.

Krise nach Krise – Jugendliche haben große Sorgen

Die Autoren der Studie entdeckten ein Warnsignal: „Bei vielen jungen Menschen sind die psychischen Abwehrkräfte verbraucht.“ Besonders Jugendliche im Alter zwischen 14 und 29 haben das Gefühl, sie kommen gar nicht mehr aus den Krisen heraus, und fühlen sich nicht sicher. Neben der Pandemie sind das die Gründe:

  • Inflation
  • Krieg in der Ukraine
  • Klimawandel
  • Energiekrise

Das jetzt ist wichtiger als die Zukunft

Der Jugendforscher Simon Schnetzer sagt, die Unsicherheit soll dafür gesorgt haben, dass Jugendliche stärker im Hier und Jetzt leben, als sich etwas für die Zukunft zu erarbeiten. Die zentrale Frage: Für welche Zukunft lohnt es sich?

Die Lösung für die Probleme der Jugend

Kinder und Jugendliche müssen mehr anerkannt werden. Während der Pandemie verloren sie die Kontrolle über ihr Leben und jetzt möchten sie es aktiv mitgestalten. Der Psychologe Julian Schmitz sagt dazu:

Wir brauchen Raum für diese Sorgen und Ängste der jungen Menschen. Und es muss gesellschaftlich mitgedacht werden, dass junge Menschen aktuell so sehr belastet und vielleicht auch nicht so leistungsfähig sind. Das Thema psychische Gesundheit muss in der Schule oder im Studium einen größeren Platz haben.

Quelle

Uns ist die Offenlegung und Transparenz der von uns genutzt Quellen sehr wichtig! Unter jedem Beitrag auf dieser Webseite wird die Quelle samt Verlinkung genannt. Hieran kann erkannt werden, wer der originale Verfasser der Beiträge ist. BOUNCER nutzt RSS-Feeds zur Einbindung von aktuellen News und Themen von externen Anbietern.

IMPRESSUM

BEMUSTERUNG

EMPFANG

KONTAKT

0%
Loading